Förderprogramm „Willkommen Familien in Norden“!

Die Stadt Norden möchte Familien einen Anreiz bieten, sich Immobilien in Norden kaufen oder zu bauen, um dem Trend der älter werdenden Altersstruktur entgegenzuwirken und Familien im Stadtkern zu halten.

Aus diesem Grund fördert die Stadt den Erwerb/ Neubau einer Wohnimmobilie oder eines bebaubaren Grundstücks. Ein dauerhafter Wohnsitz ist für die Förderung zwingend erforderlich. Die geforderte Eigennutzung beträgt 5 Jahre.

Gefördert werden junge Paare, die das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben ohne Kinder. Bei Familien mit im Haushalt lebenden Kindern, dürfen die Antragsteller das 50. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Die Förderung beträgt 5.000 € zzgl. 2.500 € je im Haushalt lebenden Kind. Die Maximale Förderhöhe liegt bei 15.000 €.

Neugierig geworden?! Hier bekommt Ihr alle weiteren konkreten Informationen sowie Hinweise zur Antragstellung unter: …mehr